Aktuelle Corona-Regeln

07.10.2022

Wichtige Mitteilung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Angehörige, liebe Besucherinnen und Besucher,

 

wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Einrichtung, möchten Sie aber auf unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen hinweisen: 

 

Besuche sind ohne Anmeldung zu den üblichen Zeiten der Einrichtung möglich. Gemäß §28b IfSG muss beim Betreten der Einrichtung und während des Besuchs eine FFP2-Maske getragen werden. Diese wird Ihnen durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung gestellt.

 

Der Eintritt ins Haus wird durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geregelt, denen am Eingang ein negatives Testergebnis vorgelegt werden muss, unabhängig vom Impf- oder Immunisierungsstatus (gilt für Kinder ab 6 Jahren). Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Alternativ bieten wir Ihnen PoC-Schnelltests an. Testzeiten erfragen Sie bitte in der Einrichtung.

 

Sie haben hier die Möglichkeit, sich ausführlich über die Besuchsregeln vor Ort zu informieren.

 

Die Durchführung der vorgesehenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen bedarf großer Sorgfalt, nimmt Zeit in Anspruch und bindet damit personelle Ressourcen. Daher bitten wir Sie, wenn möglich eine Bescheinigung über einen negativen Covid-Test (nicht älter als 24 Std.) mitzubringen.

 

In diesem Sinne möchten wir Sie bitten, an der Umsetzung des Erlasses mitzuwirken und die organisatorische Herausforderung zu berücksichtigen – die Gesundheit Aller hat weiterhin höchste Priorität.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

 

Verbund katholischer Altenhilfe Paderborn e.V. (VKA)
(Stand 01.10.2022)

Was Sie für Ihren Besuch in unseren Einrichtungen beachten müssen.

Zum Verbund VKA